Bitcoin-Preisanalyse: BTC steht kurz vor einem neuen Allzeithoch

Der Bitcoin-Preis begann einen starken Anstieg über die Widerstandswerte von 18.000 $ und 18.500 $ gegenüber dem US-Dollar.
Der Preis handelte bis zu 19.454 $ und pendelte sich gut über dem 55 SMA (H4) ein.
Auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Daten-Feed von Coinbase) bildet sich eine große zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe $18.400 heraus.

Diese Paarung korrigiert derzeit Gewinne, aber Rückgänge dürften sich auf unter $18.400 beschränken.
Der Bitcoin-Preis handelt in einem schönen Aufwärtstrend über $18.500 gegenüber dem US-Dollar. Die BTC wird wahrscheinlich weiter über 19.400 $ steigen und in naher Zukunft ein neues Allzeithoch anstreben.

Analyse des Bitcoin-Preises
In den vergangenen Tagen folgte der Bitcoin-Preis einem starken Aufwärtstrend oberhalb des Widerstands von 18.000 $ gegenüber dem US-Dollar. Die Bitcoin Hero gewann an Tempo, nachdem sie die Widerstandswerte von 18.200 $ und 18.500 $ durchbrochen hatte.

Der Aufwärtstrend war so stark, dass der Preis die 19.000 $-Marke durchbrach und sich deutlich über dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) einpendelte. Es bildete sich ein neues Mehrmonatshoch nahe der 19.454 $-Marke, bevor es zu einer Abwärtskorrektur kam.

Der Preis wurde unter der Unterstützungsmarke von 19.000 $ gehandelt. Es gab einen Durchbruch unter das 23,6% Fib-Retracement-Level der jüngsten Aufwärtsbewegung vom Tiefststand von 18.070 $ auf ein Hoch von 19.454 $. Bitcoin handelt jetzt nahe der vorherigen Ausbruchszone bei $18.800.

Die Haussiers schützen auch das 50% Fib-Retracement-Level der jüngsten Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei $18.070 auf den Höchststand von $19.454. Darüber hinaus bildet sich auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe $18.400 heraus.

Sollte es einen Abwärtsdurchbruch unterhalb der Trendlinienunterstützung geben, könnte der Preis den Wert von $18.200 testen. Die nächste große Unterstützung befindet sich nahe einer weiteren Trendlinie, bei 18.000 $, und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart).

Auf der oberen Seite sind die Niveaus 19.050 $ und 19.100 $ Anfangshürden. Ein erfolgreicher Abschluss oberhalb der Niveaus von 19.100 $ und 19.200 $ könnte den Preis vielleicht wieder in Richtung 19.450 $ zurückführen. Weitere Kursgewinne könnten einen Test der 20.000 $-Marke und ein neues Allzeithoch erfordern.

Bitmünzen-PreisBitmünzen-Preis

Wenn man sich die Grafik ansieht, handelt der Bitcoin-Preis eindeutig in einem zinsbullischen Bereich oberhalb der Unterstützung von 18.000 $ und der 55 SMA (H4). Kurzfristig könnte der Preis einige Punkte korrigieren, aber die Rückgänge dürften unter 18.400 $ begrenzt sein.

Technische Indikatoren
4-Stunden-MACD – Der MACD zeigt einige negative Zeichen in der zinsbullischen Zone.

4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI liegt immer noch deutlich über der 50er Marke.

Wichtige Unterstützungsniveaus – $18.800 und $18.200.

Haupt-Widerstandswerte – $19.100, $19.450 und $20.000.